CDU Nordrhein-Westfalen

Kreisverband Bielefeld

Wohngipfel: Bezahlbarer Wohnraum für alle

Wohngipfel: Bezahlbarer Wohnraum für alle

5 Milliarden Euro für den sozialen Wohnungsbau

Wer heute nach freien Wohnungen sucht, kann durchaus fündig werden. Doch die freien Wohnungen sind oft nicht dort, wo Menschen arbeiten und lernen und damit eine Wohnung brauchen. Vor allem in großen Städten klaffen Angebot und Nachfrage auseinander. Die Folge: Mieten und Kaufpreise steigen. Die CDU-geführte Bundesregierung will dieser Wohnungsnot begegnen. Sie fördert deshalb neuen und bezahlbaren Wohnraum dort, wo er gebraucht wird. Auf dem Wohngipfel diskutierte sie mit über 100 Vertretern von Bund, Ländern, Gemeinden, Bau- und Immobilienwirtschaft ihre Maßnahmen.

Wer heute nach freien Wohnungen sucht, kann durchaus fündig werden. Doch die freien Wohnungen sind oft nicht dort, wo Menschen arbeiten und lernen und damit eine Wohnung brauchen. Vor allem in großen Städten klaffen Angebot und Nachfrage auseinander. Die Folge: Mieten und Kaufpreise steigen. Die CDU-geführte Bundesregierung will dieser Wohnungsnot begegnen. Sie fördert deshalb neuen und bezahlbaren Wohnraum dort, wo er gebraucht wird. Auf dem Wohngipfel diskutierte sie mit über 100 Vertretern von Bund, Ländern, Gemeinden, Bau- und Immobilienwirtschaft ihre Maßnahmen.