CDU Nordrhein-Westfalen

Kreisverband Bielefeld

Weitere Reaktionen europäischer Staats-und Regierungschefs zu Gipfel-Einigung bei Migrationsfrage

Weitere Reaktionen europäischer Staats-und Regierungschefs zu Gipfel-Einigung bei Migrationsfrage

Nach der Einigung beim EU-Gipfel auf umfangreiche Maßnahmen im Bereich der Migrationspolitik ist die Zuversicht unter den meisten der 28 Staats- und Regierungschefs der Europäischen Union groß. Einhelliger Tenor: Die Grundlagen für europäische Lösungen sind gelegt, unilaterale und einseitige Maßnahmen führen bei der Migrationsfrage nicht weiter. Jetzt gilt es, die Beschlüsse zügig umzusetzen, um zu einer gemeinsamen Ordnung, Steuerung und Begrenzung der Migration zu kommen.

Nach der Einigung beim EU-Gipfel auf umfangreiche Maßnahmen im Bereich der Migrationspolitik ist die Zuversicht unter den meisten der 28 Staats- und Regierungschefs der Europäischen Union groß. Einhelliger Tenor: Die Grundlagen für europäische Lösungen sind gelegt, unilaterale und einseitige Maßnahmen führen bei der Migrationsfrage nicht weiter. Jetzt gilt es, die Beschlüsse zügig umzusetzen, um zu einer gemeinsamen Ordnung, Steuerung und Begrenzung der Migration zu kommen.